Corona: Kuscheln erlaubt – trotz Corona?

Sorge weniger für Schwangere während sie an Covid-19 erkrankt sind: Sie müssen nicht von ihrem Neugeborenen getrennt werden Eine Sorge weniger für Schwangere, die ein Kind auf die Welt bringen,

Rauchen: Langfristig rauchfrei nach Schwangerschaft

Eine Studie zeigt: Nach der Schwangerschaft bleiben viele Frauen langfristig rauchfrei Auch nach der Schwangerschaft bleiben viele Frauen langfristig rauchfrei, zeigt eine Studie des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung und der Hochschule

Geburt: Abwarten oder einleiten?

Was tun, wenn sich auch nach 41 abgeschlossenen Schwangerschaftswochen (SSW) nichts tut, das Baby nicht auf die Welt drängt? Eine Schwangerschaft dauert im Schnitt 40 Wochen. Doch was tun, wenn sich auch

Schwangerschaft: Vorsicht bei Parabenen in Kosmetik

Studie zeigt: Parabenhaltige Kosmetik kann dem Nachwuchs schaden Dank Parabenen bleiben Cremes, Shampoos und andere Kosmetika länger haltbar. Aber verwenden Schwangere para­benhaltige Kosmetik, könnte das ihrem Nachwuchs schaden, ergab eine

Schwangerschaft: Ungeborene sind abends am aktivsten

Forscher finden heraus: Ungeborene tagsüber recht reglos Wie stark bewegt sich ein Ungeborenes im letzten Trimester der Schwangerschaft? Ist es normal, dass es tagsüber so ruhig ist? Forscher der University

Schwangerschaft: Schwangere im Blick

Beobachtungsstudien zeigen ein höheres Risiko für Wochenbettdepression bei Frauen mit Schwangerschaftsdiabetes Frauen, die an einem Schwangerschaftsdiabetes erkranken, tragen vermutlich auch ein höheres Risiko für eine Wochenbettdepression. Das zeigte eine Auswertung