Draußen verändert sich das Gehirn

Sich draußen aufzuhalten kann nicht nur die Stimmung heben Sich draußen aufzuhalten kann nicht nur die Stimmung heben. Es verändert auch das Gehirn, wie eine Studie eines Forschungsteams aus Berlin

Meditation fürs Gehirn

Untersuchungen zeigen: Erste Meditationsübungen legen Grundstein für eine verbesserte Informationsverarbeitung im Gehirn Schon bei den ersten Meditationsübungen wird der Grundstein für eine verbesserte Informationsverarbeitung im Gehirn gelegt. Das zeigen Untersuchungen

Gehirn: Gute Freunde, fittes Gehirn

Zusammen aktiv: Hilft, geistig flexibel zu bleiben Rege soziale Kontakte tun offenbar auch dem Gehirn gut. So ist bei äl­teren Menschen, die viel Austausch mit anderen pflegen, die graue Substanz

Gehirn: Frischer im Kopf

Frauen im Vorteil: Ihr Gehirn bleibt länger fit Die Gehirne von Frauen sind um einiges fitter als die von gleichaltrigen Männern. Das machen Forscher aus Washington (USA) am Stoffwechsel fest,