Filtern nach:
Tags
Natur: Gesundbrunnen Natur

Eine Studie zeigt, wie wichtig es ist, im Grünen zu sein Eine grüne Oase hinterm Haus, ein blumengeschmückter Balkon oder ein Gärtchen im Hof, das man mit den Nachbarn teilt:

Sexualität: Was die Lust bremst

Zeit der Zärtlichkeit: Sexualität kennt kein Alter Erfüllte Sexualität hält die Liebe frisch und fördert das Wohlbefinden ­älterer Menschen – das hat auch die Psycho­logie bestätigt. Trotzdem schlafen ­viele Paare

Großes GIB & Gabi-Gewinnspiel im September/Oktober

So kannst Du gewinnen:Wenn du auf den Button klickst, öffnet sich unser Gewinnspiel-Formular. Du kannst bis zum 31.10.2020 teilnehmen. Füll einfach die Felder mit der richtigen Lösung und deiner vollständigen

Lebenserwartung: Generation 100 plus

Forscher berichtet: Wer 90 ist, hat heute bessere Aussichten, auch 100 zu werden Mehr als eine halbe Million Menschen auf dem Planeten werden in diesem Jahr 100 oder älter sein,

Krebs: Programm gegen Fehldiagnosen

Selbstlernende Computerprogramme helfen bei der Analyse menschlicher Zellen Um Patienten nach einer Krebsdiagnose optimal behandeln zu können, muss der Tumor durch mikroskopische und klinische Untersuchungen möglichst exakt bestimmt werden. Künstliche

Unsere Gesundheits-Lieblinge im September

Die heiße Jahreszeit ist vorbei und die Tage werden kürzer und kälter. Das menschliche Immunsystem fährt einen Gang runter. Viele sind müde und erschöpft. Und nicht zuletzt schleicht sich auch

Kinder: Doofe Schwerkraft – Kinder stürzen meist von der Couch

Studie zeigt: Drei Möbelstücke für die meisten Sturzverletzungen bei Kleinkindern verantwortlich Drei Möbelstücke sind für die meisten Sturzverletzungen bei Kleinkindern verantwortlich: An 86 Prozent der Unfälle sind die Couch im Wohnzimmer,

Kribbeln: Besser liegen oder laufen

Menschen mit Venenproblemen haben bei hohen Temperaturen stärker mit Beschwerden zu kämpfen Kribbeln, Krämpfe, dicke und schwere Beine – Menschen mit Venenproblemen haben bei hohen Temperaturen stärker mit Beschwerden zu

Schwangerschaft: Vorsicht bei Parabenen in Kosmetik

Studie zeigt: Parabenhaltige Kosmetik kann dem Nachwuchs schaden Dank Parabenen bleiben Cremes, Shampoos und andere Kosmetika länger haltbar. Aber verwenden Schwangere para­benhaltige Kosmetik, könnte das ihrem Nachwuchs schaden, ergab eine

Ernährung: Zucker auf dem Frühstücksteller

Eine Untersuchung zeigt: Müslis und Frühstücksflocken meist viel zu süß Von wegen gesund! Müslis und Frühstücksflocken für Kinder in Deutschland sind vor allem eins: viel zu zuckerhaltig. Fast alle Produkte

Herz: Zu heiß für die Gesundheit

American Heart Association rät dazu, den Klimawandel künftig als Risikofaktor bei Herz-Kreislauf-Krankheiten zu berücksichtigen Über die Hitze und den Klimawandel ­ächzen? Zu Recht! Klettert die Durchschnitts­temperatur auf über 40 Grad

Temperatur: Kühlen Kopf bewahren

Im Sommer die Hitze im Schlafzimmer tagsüber möglichst gut aussperren Die Temperatur im Schlafzimmer beeinflusst nicht nur die Nachtruhe, sondern auch das Wohlbefinden am folgenden Tag, stellten Forscher der Stanford-Universität

Lebensstil: Bis zu 10 gesunde Lebensjahre mehr

Eine Studie verrät: Bei halbwegs gesunder Lebensweise im mittleren Alter bessere Chancen auf bis zu 10 gesunde Lebensjahre mehr Bis zu 10 gesunde Lebensjahre mehr. Das ist im Schnitt die

Ernährung: Programm für gesunde Ernährung

Um die Vorlieben des Nachwuchses zu beeinflussen, könnten Kochsendungen helfen Pommes, Limo und danach ein Eis: Nach Ansicht vieler Kinder sieht so ein gelungenes Menü aus. Gesund ist das nicht.

Demenz: Zuversicht hält fit im Kopf

Optimistische Menschen leben gesünder Optimistische Menschen leben gesünder und haben einen positiven Einfluss auf ihren Partner. Zu diesem Schluss kommen Psychologen der Michigan State University (USA) im Journal of Personality.

Organspende: Jeder Organspender rettet im Schnitt drei Leben

Im Schnitt rettet jeder Spender drei Leben, so die Deutsche Stiftung Organspende Etwa 9500 Menschen warten in Deutschland auf ein neues Organ. Sie bekommen kaum noch Luft, können vor Herzschwäche