Hilfsmittel: Pflegehilfsmittel ohne Rezept

Kostenlos ab einem Pflegegrad von 1 jeden Monat: bestimmte Hilfsmittel
iStock/SDI Productions

Ab einem Pflegegrad von 1 können Pflegebedürftige oder ihre Angehörigen jeden Monat bestimmte Hilfsmittel wie Einmalhandschuhe, Desinfektionsmittel oder Bettunterlagen über ihre Apotheke kostenlos erhalten. Und so geht’s: Antragsformular in Ihrer Apotheke vor Ort holen, ausfüllen, unterschreiben, zur Krankenkasse schicken. Die Apotheke wird informiert, dass Sie berechtigt sind, Hilfsmittel im Wert von 40 Euro ohne Rezept kostenlos zu beziehen