App: Entspannung mit Ansage

Entspannungsübungen auch als App fürs Smartphone
istock/mediaphotos

„Spüren Sie Ihren Atem“, so beginnt eine typische Meditation. Solche Entspannungsübungen gibt es auch als Programm („App“) fürs Smartphone. Damit scheinen Senioren gut klarzukommen, so eine Studie aus Australien – selbst dann, wenn sie mit dem Gerät noch wenig vertraut sind. Die 46 Teilnehmer sollten täglich zehn Minuten mithilfe der Stimme aus ihrem Handy meditieren. Nach einem Monat gaben sie eine bessere Stimmung und mehr Lebenszufriedenheit an.